Anwendungsorientierte Navigationshilfe: Nachhaltigkeitsberichterstattung (CSRD)

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Anwendungsorientierte Navigationshilfe: Nachhaltigkeitsberichterstattung (CSRD)

16. Mai @ 9:00 - 17:00

euro799
Inhalt:

Die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) gilt als Weiterentwicklung der Non-Financial
Reporting Directive (NFRD) und bringt einheitliche EU-Berichtsstandards mit sich, die European Sustainability
Reporting Standards (ESRS), um Nachhaltigkeitsinformationen zu Umwelt-, Sozial- und Governanceaspekten
im Lagebericht transparent und vergleichbar zu machen. Zugleich können sie die Glaubwürdigkeit
ihrer Nachhaltigkeitsleistungen durch die Vorgaben der CSRD steigern. Die Richtlinie trat am
05. Januar 2023 in Kraft und gilt ab Januar 2024 gestaffelt nach Unternehmensgröße. Im Workshop werden
wir insbesondere auf die gesetzlichen Anforderungen des CSRD und das Reporting nach den ESRS
insbesondere in Bezug auf die Textilbranche eingehen.

Der Workshop bietet einen umfassenden Einblick in die European Sustainability Reporting Standards
und präsentiert praxisorientierte Lösungs- Umsetzungsansätze.

Teil 1: Nachhaltigkeit im Fokus der europäischem Gesetzgebung. Warum gibt es die Nachhaltigkeitsberichterstattung
und was kommt je nach Unternehmensgröße, zu welchem Zeitpunkt, auf Sie zu?
Teil 2: Überblick zum Reporting nach den European Sustainability Reporting Standards (ESRS) – Einblick
in die 4 Schritte des Leitfadens von EFRAG zur Wesentlichkeitsanalyse mit Bezug auf die Textilbranche –
Theorie, gesetzlichen Vorgaben und Anforderungen des Reportings
Teil 3: Workshop – Bestandsaufnahme in den einzelnen Unternehmen zur Nachhaltigkeitsberichterstattung
sowie gemeinsame Ausarbeitung von ersten Lösungsschritten
Teil 4: Workshop – CSRD in der Praxis. Wie kommen Sie in die Umsetzung? Detaillierte Erarbeitung der 4
Schritte des EFRAG Leitfades, sowie eine vereinfachte Wesentlichkeitsanalyse – Auswahl der wesentlichen
Themen durch eine Branchen- und risikobasierte Perspektive, Zielsetzung, Datenerhebung, Verankerung
im Unternehmen

Veranstaltungsort: ITA Academy GmbH I Vaalser Straße 460 I 52074 Aachen
Teilnahmegebühr: EUR 799,00
Für Verpflegung während Mittags- und Kaffeepausen ist gesorgt.
Anmeldung bitte bis 18.04.2024 via E-Mail an: info@hessnatur-stiftung.org
Nachhaltigkeit holistisch denken!

Alle Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie ebenfalls auf unserem Flyer.


Die hessnatur Stiftung berät und unterstützt
Unternehmen bei der Entwicklung nachhaltiger
Geschäftsmodelle, Prozesse und Produkte, die
langfristig einen Mehrwert in der Gesellschaft und
der Profitabilität des Unternehmens schaffen. Das
Ziel unseres Instituts ist, eine Brücke zwischen
Ökologie, Ökonomie und sozialer Verantwortung zu
bauen.

Die ITA Group International Centre for Sustainable
Textiles hat das Ziel, die ganzheitliche Biotransformation
der Textiltechnik und damit die Nutzung
biologischer Prinzipien für kleislauforientierte
Wertschöpfungsprozesse zu sichern. Wir sind ein
international agierender Forschungs- und Ausbildungsdienstleister
mit ca. 400 MitarbeiterInnen
für faserbasierte Hochleistungswerkstoffe, textile
Halbzeuge und deren Fertigungsverfahren.

Details

Datum:
16. Mai
Zeit:
9:00 - 17:00
Eintritt:
euro799
Veranstaltung-Tags:
,
Webseite:
https://www.hessnatur-stiftung.org/

Veranstaltungsort

Innovation and Learning Center Aachen
Vaalser Straße 460
Aachen, 52074 Deutschland
Telefon
+492418049100
Veranstaltungsort-Website anzeigen